Golfurlaub in Salzburg

Golfurlaub im SalzburgerLand besteht aus abwechslungsreichen Golfplätzen, schönen Golfhotels, Seen, Bergen, hochwertiger Kulinarik und einem vielfältigen Angebot an weiteren Freizeitmöglichkeiten von Hochkultur bis zum urigen oder actionreichen Bergerlebnis.

Golf Alpin: Golfurlaub in Tirol und im SalzburgerLand

Wenn Sie Ihren Golfurlaub in Tirol oder im SalzburgerLand planen und dabei mehrere unterschiedliche Golfplätze spielen möchten, ist die Golf Alpin Card genau das Richtige für Sie.

Mit der Golf Alpin Card wählen Sie während Ihres Golfurlaubs in Tirol und dem SalzburgerLand zwischen 27 Golf Alpin Golfplätzen in Tirol und in Salzburg und 16 weiteren Golfanlagen in den angrenzenden Regionen. Die Golfhotels in der Golf Alpin Region bieten Ihnen attraktive Angebote, die das Bespielen aller Golf Alpin Golfanlagen möglich macht.

  • Freie Wahl zwischen über 40 Golfanlagen mit der Golf Alpin Card
  • Golfurlaub in einer der schönsten Regionen der Welt, den Alpen
  • Wunderschöne Ausblicke von flachen Golfplätzen auf beeindruckende Bergmassive
  • Golfhotels mit kulinarischen Erlebnissen von urig-traditionell bis zur Sternenküche
  • Kulturelle Erlebnisse zwischen Tradition und Moderne



Freies Golfurlaubs-Vergnügen mit der Golf Alpin Card
Über 40 Golf Alpin Golfplätze stehen Ihnen zur Auswahl, mit atemberaubenden Ausblicken auf die schönsten Gebirgszüge der Alpen. Alle meist flachen Golf Alpin Golfplätze sind wunderschön in die Landschaft eingebettet. Die Golfanlagen befinden sich teils in Naturschutzgebieten, teils ganz in der Nähe der malerischen Städte wie Kitzbühel, Innsbruck oder Salzburg.

Finden Sie hier alle Golf in Austria-Golfplätze in Tirol und im SalzburgerLand, die mit der Golf Alpin Card gespielt werden können.

Wo ist die Golf Alpin Card erhältlich?
Alle Partnerhotels der Golf Alpin Golfclubs bieten die Golf Alpin Card zu den günstigsten Konditionen im Rahmen ihrer Golfpackages an. Hier auf der Website der Spezialisten für Golfurlaub in Österreich sind die Angebote, die die Golf Alpin Card beinhalten, speziell gekennzeichnet.
Außerdem können Sie Ihre Golf Alpin Card in jedem Golf Alpin Club kaufen. Nachdem diese Greenfee-Karte ausschließlich als Service für unsere Gäste dienen soll, benötigen Sie beim Kauf eine Gästekarte. Diese erhalten Sie überall von Ihrem Vermieter.

Hier geht’s zu weiteren Informationen über die Golf Alpin Card.

Selected84

Die besten Golfhotels Salzburgs

Die Salzburger Golfhotels werden alle von den Eigentümerfamilien selbst geführt und bieten sehr gute Golf-Services. Auf Ihren Wunsch-Golfplätzen werden die Startzeiten vom Hotel zu den günstisten Greenfee-Preisen reserviert. Es gibt absperrbare Räume für Ihr Golf-Equipment. Wenn es einmal geregnet haben sollte, bieten die Golfhotels im SalzburgerLand Trockenräume für Ihre Schuhe und Schläger an. Ihre Gastgeber beraten Sie gerne bei der Auswahl der Golfanlagen und tun alles, um Ihren Golfurlaub im SalzburgerLand zu einem eindrucksvollen Erlebnis zu machen.
Selected53

Die schönsten Golfplätze im SalzburgerLand

Beim Golfen im SalzburglerLand haben Sie die Wahl zwischen 15 Salzburger Golfclubs mit insgesamt sechs 9-Loch Golfplätzen, sieben 18-Loch-Golfplätzen, drei 27-Loch-Golfanlagen und einem Golfclub mit 36 Spielbahnen. Vier 18-Loch-Golfplätze gehören in Salzburg zu den Leading Golf Courses, wobei jede Salzburger Golfanlage, die wir hier präsentieren, einen sehr guten Pflegezustand und landschaftlich paradiesische Naturerlebnisse zu bieten hat.

Finden Sie Ihren Traumplatz

  • 89 Hotels
  • 152 Clubs

Nationalparkregion Hohe Tauern

Nationalparkregion Hohe Tauern

Nationalparkregion Hohe Tauern

Saalfelden Leogang

Saalfelden Leogang

Saalfelden Leogang

Salzburger Lungau

Salzburger Lungau

Salzburger Lungau

Zell am See - Kaprun

Zell am See - Kaprun

Zell am See - Kaprun

Golfer

15

Fakten warum Sie sich für einen Golfurlaub im SalzburgerLand entscheiden sollten

und warum Salzburg einen Golfurlaub wert ist

Damit eine Golfreise zum Erfolg wird, bedarf es nicht nur schöner Golfplätze und toller Golfresorts. Auch das „Drumherum“ ist wichtig. Deshalb finden Sie hier weitere Kriterien als Orientierungshilfe. Ihr Merkmal für Golfurlaubsglück ist nicht dabei?

1

Achtzehn Golflöcher werden Ihnen über den Mitspieler mehr sagen als neunzehn gemeinsame Jahre am Schreibtisch.

15 abwechslungsreiche Golfplätze für pures Golfvergnügen

Beim Golfen im SalzburgerLand haben Sie die Wahl zwischen 16 Salzburger Golfclubs mit insgesamt vier 9-Loch Golfplätzen, acht 18-Loch-Golfplätzen, drei 27-Loch-Golfanlagen und einem Golfclub mit 36 Spielbahnen. Vier 18-Loch-Golfplätze gehören in Salzburg zu den Leading Golf Courses, wobei jede Salzburger Golfanlage, die wir hier präsentieren, einen sehr guten Pflegezustand und landschaftlich paradiesische Naturerlebnisse zu bieten hat.

2

Golfhotels im SalzburgerLand

Die Salzburger Golfhotels werden alle von den Eigentümerfamilien selbst geführt und bieten sehr gute Golf-Services. Auf Ihren Wunsch-Golfplätzen werden die Startzeiten vom Hotel zu den günstisten Greenfee-Preisen reserviert. Es gibt absperrbare Räume für Ihr Golf-Equipment. Wenn es einmal geregnet haben sollte, bieten die Golfhotels im SalzburgerLand Trockenräume für Ihre Schuhe und Schläger an. Ihre Gastgeber beraten Sie gerne bei der Auswahl der Golfanlagen und tun alles, um Ihren Golfurlaub im SalzburgerLand zu einem eindrucksvollen Erlebnis zu machen.

3

Golfresorts im SalzburgerLand

Klassische Golfresorts, in denen Sie eine abgeschirmte Hotel- und Golfanlage haben, finden Sie im SalzburgerLand keine.

Hier geht es besser: Im SalzburgerLand machen Sie während Ihres Golfurlaubes beschauliche Ortschaften zum Zentrum Ihres Aufenthalts. Mit dem hoteleigenen Golfcart fahren Sie zum Tee 1 des Golfclubs beim Hotel und pausieren, wann immer Sie wollen, im Hotel. Nach Ihrer Golfrunde nutzen Sie den nahen Badesee, die Wellnessanlage, das vielfältige Freizeitangebot oder legen sich einfach unter einen Baum und genießen die Zeit für sich. Die Gastgeber der Salzburger Golfhotels am Golfplatz, wie dem Hotel Gut Weissenhof, dem Ebner’s Waldhof am See, dem Gut Brandlhof oder dem Golfhotel Zum Jungen Römer..

4

Die Golfregionen im SalzburgerLand

Wie die Salzburger Golfplätze sind auch die Golfregionen im SalzburgerLand sehr unterschiedlich.

Da gibt es Mozartgolf vor den Toren der Festspielstadt Salzburg, das Salzburger Salzkammergut, das idyllische Sonnenplateau Goldegg am See, das schroffe Gasteinertal mit einer der ältesten Golfanlagen des SalzburgerLandes, das sportliche Radstadt mit hervorragender Golfschule und Europas einziger Golf-Gondelbahn, Zell am See: 36 Loch zwischen Gletscher, Berg und See, Saalfelden Leogang mit gleich zwei schönen 18-Loch Golfplätzen, der Salzburger Lungau, ein UNESCO Bioshpärenpark mit mystischen Naturerlebnissen und einer sehr schönen, flachen 27-Loch-Golfanlage und die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern inmitten von 266 Dreitausendern.

5

Die flachen Salzburger Golfplätze im „Innergebirg“

Die Golfplätze im SalzburgerLand, die sich südlich des Tennen- und Hagengebirges befinden, bezeichnen wir hier die Salzburger Golfplätze des „Innergebirgs“.

Viele dieser Golfplätze sind, was einige Gäste überrascht, ganz flach. Auf diesen Golfanlagen sind die ganz unterschiedlichen Ausblicke auf die Salzburger Bergwelt ausschlaggebend. Die beiden 18-Loch-Plätze des Golfclubs Zell am See-Kaprun zum Beispiel liegen im „brettlebenen“ Salzachtal und präsentieren geradezu den schneebedeckten Gipfel des Kitzsteinhorns, der auch im Sommer mit der Gipfelwelt 3.000 eine der Top-Ausflugsziele im SalzburgerLand darstellt. Im Golfclub Gut Brandlhof spielen Sie auf dem engen, aber flachen Talboden der Saalach zwischen den steilen Hängen der Leoganger Steinberge und dem Steinernen Meer. Im nahen Golfclub Urslautal wird der Horizont wieder weiter und das Steinerne Meer bietet den malerischen optischen Abschluss im Norden.

6

Golfen im Naturschutzgebiet

Im SalzburgerLand gibt es gleich zwei Golfplätze, die mitten im Naturschutzgebiet liegen.

Der Golfclub Mittersill hat seinen Namen vor einigen Jahren sogar in Golfclub Nationalpark Hohe Tauern geändert. Dieser Salzburger Golfplatz liegt im größten Nationalpark Österreichs und der Alpen.

Der Golfclub Lungau Katschberg liegt im 1.500 km² großen UNESCO Biosphärenpark. Hier wechseln sich Natur- und Kulturlandschaften zwischen 3.000er Gipfeln und tiefen Tälern auf 600 Metern Seehöhe ab. UNESCO Biosphärenparks kennzeichnen und schützen besonders wertvolle Lebensräume in Bezug auf Natur und Kultur.

7

Die etwas hügeligeren Golfplätze im Salzburger „Innergebirge“

Ein bisschen mehr Kondition brauchen Sie, wenn Sie die Salzburger Golfplätze in Radstadt, Gastein oder Goldegg ohne E-Trolleys oder Carts spielen.

Aber unserer Meinung nach lohnt sich jeder Schritt! Auf diesen Salzburger Golfplätzen erwarten Sie Bilderbuch-Abschläge vor alpinen Bergkulissen, ein Wasserfall, Thermal-Quellwasserbrunnen und unvergessliche Spielbahnen.

8

Golf vor den Toren der Barockstadt Salzburg

Mozartgolf

Golfurlaub in der Salzburger Golfregion Mozartgolf steht für sehr vielfältige Möglichkeiten an Aktivitäten. Der Leading Golf Course Gut Altentann ist die erste Golfanlage, die auf dem Europäischen Festland von der Legende Jack Nicklaus entworfen wurde. Dazu kommen die schöne, sportlich anspruchsvolle Golfanlage Salzburg Eugendorf und die eher Mitglieder-orientierten Golfanlagen Schloss Klessheim, Römergolf und der Golfclub Am Mondsee.

9

GolfURLAUB vor den Toren der Stadt Salzburg

Als sehr schöne Golfhotels rund um die Stadt Salzburg empfehlen wir das Romantik Spa Hotel Elixhauser Wirt, das 675 Jahre alte „Dorfwirtshaus“ mit Haubenküche und eleganter Wellness auf dem Dach und den Ebner’s Waldhof am Fuschlsee mit hauseigener Golfanlage Waldhofalm und malerischem Seeblick. Legendär ist hier das Seeroas-Golfturnier, bei dem Sie auf dem 9-Loch Golfclub Salzburg Romantikcourse Fuschl beginnen, die „Halfway-Station“ mit einer Zillenfahrt über den Fuschlsee absolvieren und die zweiten 9-Loch auf dem Golfclub Waldhof, dem hauseigenen Golfplatz des Hotels beenden.

10

Salzburger Golfhotels am See

Ihren Golfurlaub am See im SalzburgerLand können Sie im Ebner’s Waldhof am Fuschlsee genießen. In diesem Golfhotel baden Sie entweder im türkis-grünen Fuschlsee direkt vor dem Hotel oder Sie nutzen den 4.000m2 großen Waldhof Spa. Oder Sie springen in den Zeller See am Badestrand des Seehotels Bellevue mit Blick auf den Gletscher des Kitzsteinhorns. Gäste des Golfhotels zur Post am warmen Goldegger See picknicken im hauseigenen Ruderboot oder entspannen im Naturparadies zwischen See und Golfplatz.

11

Golfhotels im SalzburgerLand mit „golf-narrischen“ Gastgebern

Alle Golf in Austria Golfhotels haben Gastgeber, die in Sachen Golf kompetent sind und die Wünsche ihrer golfenden Gäste bestens erfüllen.

Wenn Sie aber Ihre persönliche Leidenschaft für den Golfsport mit Ihrem Gastgeber auch gemeinsam am Golfplatz teilen wollen, sind das Sporthotel Alpin, das Hotel & Restaurant Wastlwirt, das Hotel Gut Weissenhof, oder das Haidvogl Mavida genau das richtige Golfhotel für Sie! Gästegolf-Turniere, Golferstammtische und gemeinsame Ausflüge stehen in diesen Salzburger Golfhotels im Mittelpunkt der Aktivitäten.

12

Kulinarische Besonderheiten in den Salzburger Golfhotels

Alle Salzburger Golfhotels bieten eine sehr gute Küche an.

Leicht und modern werden in den Küchen der Golfhotels auch Salzburger Traditionsgerichte mit den besten Zutaten aus der Region interpretiert. Das Salzburger Tauernlamm, Lungauer Eachtling (eine spezielle Kartoffelsorte), Flusskrebse und Fische aus heimischen Gewässern stehen dabei hoch im Kurs.

13

Golfhotel de Luxe im SalzburgerLand

Haben Sie schon einmal in einem Zimmer gewohnt, das mit Blattgold „tapeziert“ ist?

Oder in einem Spa entspannt, das mit bekannten, zeitgenössischen Künstlern wie Hermann Nietsch ausgestattet ist? Das Hotel Krallerhof ist eben einfach mehr als ein Golfhotel. Die Familie Altenberger ist ein großartiger Gastgeber mit Bodenhaftung, die für ihre Gäste und ihre Mitarbeiter Begegnungs- und Rückzugsorte schaffen, die für unvergessliche Urlaubserlebnisse nahezu garantieren. Dieses außergewöhnliche Hotel schafft es, Golf, Familie, Entspannung, Tagung, Sport und Erlebnis so harmonisch unter einem Dach zu vereinen, dass die Gäste nur staunen können.

14

Die Golfregion Salzkammergut

Golfurlaub am See par excellence

Das Salzkammergut ist ein landschaftlich und historisch geprägter Kulturraum am Nordrand der Alpen. Das Salzkammergut umfasst die Region vom Fuschlsee, Wolfgangsee und Mondsee bis in das Almtal, vom Tal der Vöckla bis zum Dachstein und dem Grimming.

5 Golfplätze befinden sich im Salzkammergut.

15

Salzburg

Salzburg ist die Landeshauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes.

Sie ist die viertgrößte Stadt von Österreich mit ca. 156.000 Einwohnern. Als bekanntester Salzburger gilt der 1756 geborene Komponist Wolfgang Amadeus Mozart, weshalb die Stadt den Beinamen „Mozartstadt“ und der Flughafen den Namen „Salzburg Airport W. A. Mozart“ trägt. Das historische Zentrum der Stadt steht seit 1996 auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO.
Golf&
Die beliebtesten Themen in Kombination mit Ihrem Golfurlaub in Österreich
Was können Sie im Golfurlaub mit Ihren Kindern erleben, was bietet Ihr Golfhotel direkt am Golfplatz zusätzlich, welche Golf- und Kulinarik-Angebote werden geboten oder wo können Sie Ihren Golfurlaub mit dem Hund verbringen? Die passenden Antworten und Golfangebote finden Sie auf unseren Themenseiten.
Alle Themenarrowright