Golfurlaub in Tirol

Golf Alpin: Golfurlaub in Tirol und im SalzburgerLand

Wenn Sie Ihren Golfurlaub in Tirol oder im SalzburgerLand planen und dabei mehrere unterschiedliche Golfplätze spielen möchten, ist die Golf Alpin Card genau das Richtige für Sie.

Mit der Golf Alpin Card wählen Sie während Ihres Golfurlaubs in Tirol und dem SalzburgerLand zwischen 27 Golf Alpin Golfplätzen in Tirol und in Salzburg und 16 weiteren Golfanlagen in den angrenzenden Regionen. Die Golfhotels in der Golf Alpin Region bieten Ihnen attraktive Angebote, die das Bespielen aller Golf Alpin Golfanlagen möglich macht.

  • Freie Wahl zwischen über 40 Golfanlagen mit der Golf Alpin Card
  • Golfurlaub in einer der schönsten Regionen der Welt, den Alpen
  • Wunderschöne Ausblicke von flachen Golfplätzen auf beeindruckende Bergmassive
  • Golfhotels mit kulinarischen Erlebnissen von urig-traditionell bis zur Sternenküche
  • Kulturelle Erlebnisse zwischen Tradition und Moderne

Freies Golfurlaubs-Vergnügen mit der Golf Alpin Card
Über 40 Golf Alpin Golfplätze stehen Ihnen zur Auswahl, mit atemberaubenden Ausblicken auf die schönsten Gebirgszüge der Alpen. Alle meist flachen Golf Alpin Golfplätze sind wunderschön in die Landschaft eingebettet. Die Golfanlagen befinden sich teils in Naturschutzgebieten, teils ganz in der Nähe der malerischen Städte wie Kitzbühel, Innsbruck oder Salzburg.

Finden Sie hier alle Golf in Austria-Golfplätze in Tirol und im SalzburgerLand, die mit der Golf Alpin Card gespielt werden können.

Wo ist die Golf Alpin Card erhältlich?
Alle Partnerhotels der Golf Alpin Golfclubs bieten die Golf Alpin Card zu den günstigsten Konditionen im Rahmen ihrer Golfpackages an. Hier auf der Website der Spezialisten für Golfurlaub in Österreich sind die Angebote, die die Golf Alpin Card beinhalten, speziell gekennzeichnet.
Außerdem können Sie Ihre Golf Alpin Card in jedem Golf Alpin Club kaufen. Nachdem diese Greenfee-Karte ausschließlich als Service für unsere Gäste dienen soll, benötigen Sie beim Kauf eine Gästekarte. Diese erhalten Sie überall von Ihrem Vermieter.

Hier geht’s zu weiteren Informationen über die Golf Alpin Card.

Selected84

Die besten Golfhotels Tirols

Die Tiroler Golfhotels sind top ausgestattete Wellnesshotels, meist familiengeführt und bieten neben den guten Golf-Services die berühmte Tiroler Herzlichkeit, die Golfurlauber zu Freunden werden lässt.
Selected53

Die schönsten Golfplätze in Tirol

Das Golfland Tirol bietet 22 Golfplätze inmitten der majestätischen Bergwelt.

Die typische Tiroler Golfanlage ist meist flach, behutsam in die Landschaft eingebettet, top-gepflegt und bietet grandiose Ausblicke auf die nahen Berggipfel. Ob im Golfclub Zillertal, am Achensee, Golf in Ellmau oder auf den vier Golfanlagen in Kitzbühel - Erholung und Sport kommen in den Golfferien in Tirol nie zu kurz.

Finden Sie Ihren Traumplatz

  • 89 Hotels
  • 152 Clubs

Golf Herz Tirol

Golf Herz Tirol

Golf Herz Tirol

Innsbruck, Seefeld, Mieming

Kitzbüheler Alpen

Kitzbüheler Alpen

Kitzbüheler Alpen

Golfer

18

Fakten warum Sie sich für einen Golfurlaub in Tirol entscheiden sollten

und warum Tirol einen Golfurlaub wert ist

Damit eine Golfreise zum Erfolg wird, bedarf es nicht nur schöner Golfplätze und toller Golfresorts. Auch das „Drumherum“ ist wichtig. Deshalb finden Sie hier weitere Kriterien als Orientierungshilfe. Ihr Merkmal für Golfurlaubsglück ist nicht dabei?

1

Achtzehn Golflöcher werden Ihnen über den Mitspieler mehr sagen als neunzehn gemeinsame Jahre am Schreibtisch.

22 Tiroler Golfplätze mit eindrucksvollen Golferlebnissen

In Tirol erwarten Sie 22 großartige Golfplätze und viele bezaubernde Golfhotels inmitten der majestätischen Bergwelt. Die Tiroler Golfregionen bieten bestens gepflegte Golfanlagen, eindrucksvolle Naturkulissen und herzliche Gastgeber, die die Wünsche ihrer golfenden Gäste genau kennen. In den Tiroler Golfhotels werden Sie mit regionaltypischen Schmankerln verwöhnt und die Wellnessanlagen in den Golfhotels gehören zu den besten, die das Golfland Tirol zu bieten hat.

2

Die Tiroler Golfplätze

9, 18 und 27 Loch Anlagen

Für Ihren Golfurlaub in Tirol bieten sich 22 abwechslungsreise Golfplätze in Tirol an. Es gibt drei Tiroler Leading Golf Courses, drei Tiroler 27-Loch-Golfplätze, neun 18-Loch- und zehn 9-Loch Golfanlagen. Zwischen dem westlichsten Golfclub Tirols, dem Golfclub Mieminger Golfplateau und dem östlichsten Golfplatz Tirols, dem Golfclub Kitzbühel-Eichenheim, liegen genau 130 km.

3

Die Tiroler Golfhotels

Hier finden Sie 25 der besten Golfhotels Tirols.

Neun dieser Tiroler Golfhotels befinden sich direkt am Golfplatz. Tiroler Golfhotels sind hochwertig ausgestattete Betriebe, deren Gastgeberfamilien sich meist persönlich um das Wohl ihrer (golfenden) Gäste kümmern. Die Tiroler Golfhotels beeindrucken mit großen Wellnessanlagen, malerischen Badeseen und Infinity-Pools mit spektakulären Aussichten auf die Tiroler Golfplätze und Berge.

4

Ihr Golfurlaub in Tirol

Das Golf-Service

Wenn Sie Ihren Golfurlaub in Tirol planen, finden Sie hier die Golfplätze, auf denen Gäste jederzeit herzlich willkommen sind und die dazu passenden Tiroler Golfhotels. Alle Golfhotels, die wir hier beschreiben, sind spezialisiert auf den golfenden Gast und bieten Ihnen die wichtigsten Golfservices an. So werden Ihnen zum Beispiel bei der Reservierung Ihres Golfurlaubes gleich vom Hotel aus Ihre Startzeiten in den gewünschten Golfanlagen reserviert, zum möglichst günstigsten Greenfee-Preis.

5

Der typische Tiroler Golfplatz

Kann man Tiroler Golfplätze allgemein beschreiben?

Jeder Golfplatz in Tirol steht für ein eigenständiges, höchst individuelles Erlebnis. Alle gemeinsam haben sie den dramatischen Bergblick, sei es auf den Wilden Kaiser von den Golfclubs in Kitzbühel, Ellmau oder dem Kaiserwinkl oder auf das riesige Karwendelgebirge von den Golfclubs um Innsbruck, Seefeld oder Achensee. Alle Tiroler Golfclubs, die wir Ihnen hier – bei den Spezialisten für Golfurlaub in Österreich – vorstellen, legen höchsten Wert auf die Pflege ihrer Golfanlage und ein herzliches Willkommen für golfende Gäste.

6

Die Golfregionen in Tirol

Egal für welche Tiroler Golfregion Sie sich entscheiden, Sie werden überall spektakuläre Golfplätze, traumhafte Ausblicke, großartige Hotels und schöne Erlebnisse finden! Trotzdem unterscheiden sich die Tiroler Golfregionen voneinander und ein genauer Blick bei der Planung Ihres Golfurlaubs in Tirol ist von Vorteil.

Golfregion Golfherz Tirols: Innsbruck, Seefeld, Mieming – 7 alpine Golfplätze mit lässiger Hauptstadt
Golfurlaub am Achensee mit dem Leading Golf Course Achensee in traumhafter Almlandschaft und Tirols größtem Badesee
Golfregion Zillertal: exklusives Golferlebnis am Leading Golf Course Zillertal-Uderns im breitesten und wohl sportlichsten Tal Tirols
Golfregion Kaiserwinkl: vier bezaubernde Tiroler Golfplätze auf engstem Raum in idyllischen Naturlandschaften
Golfregion Kitzbüheler Alpen: Flache Golfanlage und Golfhotels in Westendorf, im schönsten Dorf Tirols
Golfregion Kitzbühel: vier Golfplätze im Golfzentrum der Alpen mit Lifestyle-Faktor
Golfregion Wilder Kaiser-Ellmau: 27 Loch Golf unlimited, ganz flach mit Traum-Bergblick

7

Leading Golf Courses in Tirol

Drei Tiroler Leading Golf Courses gibt es derzeit, auch wenn die Tiroler Golfplätze generell ein sehr hohes Niveau an Platzpflege und Design haben.

Wer geballte Leading Golf Atmosphäre in Tirol wünscht, sucht sich bestenfalls ein Golfhotel in der Nähe der Golfclubs Zillertal-Uderns und Achensee. Beide Golfanlagen sind nur ca. 20 Autominuten voneinander entfernt und zeigen, wie Leading Golf in Tirol unterschiedlich erlebbar ist. Der Golfclub Zillertal-Uderns ist der jüngste der Tiroler Leading Golf Courses. Breite, bestens gepflegte Fairways, große Grüns, Obstbäume und weite Aussicht prägen das Bild dieser Golfanlage. Und das Clubhaus mit Top-Restaurant, einer wirklich coolen Lounge-Terrasse und dem integrierten Golfhotel ist ein Paradebeispiel für Leading Golf in Tirol. Der Golfclub Achensee ist der älteste Golfplatz Tirols und bietet eine flache, golferisch anspruchsvolle Golfanlage zwischen Almböden, alten Wäldern und dem Karwendelgebirge – spektakuläre Fotomotive garantiert! Und komplettiert wird das Tiroler Leading Golf Angebot vom GC Seefeld-Wildmoos, ein abwechslungsreicher, hügeliger Platz auf 1.300 m Seehöhe.

8

Leading Golf und nachhaltige Landschaftspflege

Der Golfclub Seefeld-Wildmoos, Tirols höchstgelegener Golfplatz (auf 1.300 Metern Seehöhe), setzt sich seit einigen Jahren stark für einen nachhaltigen Umgang mit der ihm anvertrauten Naturlandschaft ein.

So werden auf diesem Tiroler Leading Golf Course bewusst Flächen als Lebensraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten genutzt und auf Pestizide verzichtet. An diesem einzigartigen Tiroler Golfplatz begeistern uns immer wieder die traumhaft schönen Wiesen abseits der Fairways und die eindrucksvolle Almlandschaft des Naturschutzgebiets Wildmoos. Großartig,wie das Team des Golfclubs Seefeld-Wildmoos die Werte der Leading Golf Courses mit Servicequalität, Platzpflege und Liebe zur Natur vereint. Bald gibt’s übrigens den Golfclub eigenen Waldhonig …

9

Die Tiroler Golf-Gastgeber

Der Tiroler Charme der Gastgeber

Alle Verantwortlichen der hier vorgestellten Tiroler Golfhotels und Golfanlagen sind Spezialisten für Golfurlaub in Österreich. Das bedeutet, dass sie die Bedürfnisse ihrer golfenden Gäste kennen und sichergestellt haben, dass sich golfende Gäste in ihrem Betrieb wohl fühlen. Startzeiten für Ihre Golfrunden in Tirol lassen Sie am besten von Ihrem Golfhotel vorreservieren.

10

Kitzbühel, das Tiroler Golfzentrum der Alpen

Wer qualitativ hochwertige Golfplätze mit Traumblick auf felsige Bergmassive und alpinen Lifestyle schätzt, ist in der Golfregion Kitzbühel bestens aufgehoben.

Vier Kitzbüheler Golfplätze befinden sich direkt im Stadtgebiet. Alle vier Kitzbüheler Golfplätze kann man durchwegs als legendär bezeichnen. Der älteste, der Golfclub Kitzbühel-Kaps – 1959 gegründet – ist zwar „nur“ eine 9-Loch-Golfanlage, die es aber absolut wert ist, mindestens zwei Mal gespielt zu werden! Eine Pause im eindrucksvollen Clubhaus mit Blick auf die 8. und 9. Spielbahn dieses Tiroler Traditions-Golfclubs können wir nur wärmstens empfehlen. Auch der 9-LochPlatz Rasmushof ist legendär, vor allem wegen der berühmten Streif-Abfahrt, die jeden Winter hier ihr Ziel hat. Die beiden 18-Loch-Golfanlagen Kitzbühel-Schwarzsee und Eichenheim sind wohl bekannt und bieten alpines Golferlebnis, Traum-Ausblicke und viele sportliche Herausforderungen.

11

Golfurlaub auf den Spuren des Bergdoktors

Auf den 27 Spielbahnen des Golfclubs Wilder Kaiser Ellmau und von den Terrassen und Pools seiner Partnerhotels haben Sie überall das Gebirgsmassiv des Wilden Kaiser direkt im Blick.

Bei unseren Golfregionen ist das wohl einer der bekanntesten Aufblicke. Wenn Sie nach Ihrer Golfrunde die Bergdoktor-Drehorte selbst entdecken wollen, die Golfregion Wilder Kaiser hat eigene Wander- und E-Bike-Touren zusammengestellt.

12

Golfen im Kaiserwinkl

Die beschauliche Golfregion Kaiserwinkl bietet innerhalb von 15 Autominuten vier Golfplätze zur Auswahl.

Die 18-Loch Golfclubs Kaiserwinkl Golf Kössen - Lärchenhof und Reit im Winkl und die beiden 9-Loch Golfanlagen Lärchenhof und Moarhof ermöglichen golferische Abwechslung an der Rückseite des Bergmassivs Wilder Kaiser zum günstigen Preis. Wenn Sie in diese Golfregion mit dem Auto anreisen, brauchen Sie übrigens keine Autobahn-Vignette.

13

Golfen rund um die Stadt Innsbruck

Die Hauptstadt des Golflandes Tirol ist Innsbruck.

Wenn Sie Ihre Golfrunden im Golfpark Mieminger Plateau, im Golfclub Seefeld-Wildmoos, im Golfclub Seefeld-Reith oder auf den beiden Golfplätzen des Golfclubs Innsbruck-Igls spielen, sollten Sie auf jeden Fall ein paar Stunden zum Flanieren in Innsbruck einplanen. Die Stadt bietet schöne Flaniermeilen, viele historische Sehenswürdigkeiten, zeigt aber auch den modernen, jungen Lifestyle Tirols.

14

Golfurlaub in den Kitzbüheler Alpen

Nicht nur Kitzbühel selbst bietet hervorragende Golfplätze, auch die Golfregion Kitzbüheler Alpen hat mit dem Golfclub Westendorf einen wunderschönen, flachen Golfplatz auf einem ruhigen Sonnenplateau.

Der relativ junge Tiroler Golfplatz (2014 eröffnet) Kitzbüheler Alpen Westendorf hat sich zu einem golferischen Kleinod entwickelt. Die nahen Golfhotels befinden sich in Westendorf, dem von der „Entente Florale Europe“ der Titel „schönstes grünendes und blühendes Dorf Europas“ verliehen wurde.

15

Erholung pur mit Golfurlaub in Tirol

Die Qualität der Tiroler Golfhotels ist sehr hoch.

Große Golf- und Wellnesshotels wie das Alpenresort Schwarz, das Bio-Wellnesshotel Holzleiten, das Hotel Peternhof, das Hotel Wöscherhof oder das Hotel Der Lärchenhof bieten alle Wellness- und Gesundheits-Behandlungen, die Sie sich nur vorstellen können. Außergewöhnliche Gourmet-Erlebnisse werden zum Beispiel in den Golfhotels Minglers Sportalm, Hotel Der Bär oder der Sportresidenz Zillertal geboten. Die kleinen, feinen Golfhotels wie das Aktiv- und Wellnesshotel Haidachhof, das Gasteiger Jagdschlössl, das Hotel Gut Hanneshof oder die Schmuckstücke der Zillerseasons Luxury Hotel Collection sind einzigartige Rückzugsorte für Ihre ganz persönliche Qualitäts-Zeit nach Ihren Golfrunden. Und alleine die Ausblicke von den Tiroler Golfhotels wie dem Panoramahotel Inntalerhof, dem Hotel Kaiserblick Ellmau, dem Vaya Hotel oder dem Alpenhotel Kitzbühel aktivieren die Endorphine-Produktion.

16

Tirols legendäre Golf-Gastgeber

Waren Sie schon einmal mit einem der Tiroler Golf-Gastgeber, zum Beispiel des Hotels Schermer, des Hotels Der Wiesenhof, des Gartenhotels Crystal, des Kosis Sports und Lifestyle Hotels oder des Hotels Bergland golfen?

Wenn ja, kennen Sie den Spaß, den Sie in Tirol auf einer Golfrunde haben können. Wenn nicht, nutzen Sie die nächste Gelegenheit und nehmen Sie an einer Golfrunde oder einem Golfturnier mit diesen Tiroler Golfgastgebern teil. Und wenn Ihnen die Teilnahme an einer Wanderung oder an einem Bergfrühstück, wie zum Beispiel im Alpenhof Brixen angeboten werden, machen Sie mit! Sie werden mit unvergesslichen Eindrücken von Ihrem Golfurlaub in Tirol nach Hause fahren.

17

Das Essen in Ihrem Golfurlaub in Tirol

Alle Tiroler Golfhotels bieten eine hervorragende Verpflegung, die weit über die kulinarischen Tiroler Klischees wie Tiroler Gröstl, Speckknödel oder Bretteljause hinaus gehen.

Generell wird in den Tiroler Golfhotels eine leichte, moderne Küche geboten. Es wird sehr viel Wert auf Regionalität und Authentizität gelegt. Vieles kommt aus der eigenen Jagd und der eigenen Landwirtschaft, wie zum Beispiel im Gartenhotel Crystal, im Wöscherhof, oder in der Sportresidenz Zillertal. Im Gasteiger Jagdschlössl können Sie – wenn Sie Glück haben – den Hauherren sogar bei der Jagd begleiten.

Nutzen Sie auch die kulinarischen Angebote in den Clubhäusern der Tiroler Golfclubs. Die Stöttlalm des Golfparks Mieminger Plateau oder das Clubhaus der Golfclubs Kitzbühel Kaps, Eichenheim, Kitzbüheler Alpen Westendorf sind bekannte Beispiele für sehr gute Golf-Gastronomie.

18

Golfurlaub für die ganze Familie in Tirol

Familien- und Golfurlaub ist oft gar nicht so leicht unter einen Hut zu bringen.

Nicht alle Familien-Mitglieder wollen Golf spielen. Damit wirklich Alle Spaß haben, haben Hotels wie das Lisi Family Hotel in Kitzbühel, das Panoramahotel Inntaler Hof, das Hotel Peternhof oder der Lärchenhof ein sehr breit gefächertes Angebot an Aktivitäten. Und die strategische Nähe zum Golfplatz lässt genügend Zeit für gemeinsames Vergnügen auch abseits der Golfrunden.
Golf&
Die beliebtesten Themen in Kombination mit Ihrem Golfurlaub in Österreich
Was können Sie im Golfurlaub mit Ihren Kindern erleben, was bietet Ihr Golfhotel direkt am Golfplatz zusätzlich, welche Golf- und Kulinarik-Angebote werden geboten oder wo können Sie Ihren Golfurlaub mit dem Hund verbringen? Die passenden Antworten und Golfangebote finden Sie auf unseren Themenseiten.
Alle Themenarrowright